wir professionalisieren den schweizer motorradrennsport!

Swiss Racing Talents AG will mit Herzblut und klaren Strukturen, die Schweizer Sportler fördern und der Szene Aufwind geben. Die Gründer möchten die Schweizer Werte ins Zentrum stellen und mit Köpfchen junge Talente fördern.

Dranbleiben!

Motorradrennsport ist actionreich, emotional und vor allem blitzschnell.

  • Motorradsport gehört weltweit zu den meist beachtesten Sportarten.
    Tendenz steigend.
  • In der Schweiz fehlen Rennstrecken und koordinierter Support für den Motorradrennsport.
  • Dennoch kann die Schweiz Erfolge vorweisen:
    Tom Lüthi, Dominique Aegerter, Jesko Raffin, Marcel Brenner.
  • Die Moto GP ist das Pendent zur Formel 1 und bietet den schnellsten und besten Motorradpiloten ein Zuhause. Unsere Schweizer Talente wollen auch zur Weltelite.
  • Rund 2000 Rennkilometer sind auf 404 Rennrunden an 18 Rennen in 15 Ländern auf alle Kontinente verteilt.
  • Bei der Live-Übertragung werden über 300 Mio. Zuschauer erreicht. Vor Ort sitzen rund 3 Mio. Fans. 75% wählen Marken aufgrund ihrer Assoziationen am Moto GP.

WErte

  • Innovation: Die Idee ist neuartig und überzeugt in ihrem Kern. Menschen, die etwas bewegen wollen, werden zuerst angefragt.
  • Ehrlichkeit: Die Vision ist realistisch. Der Fördergedanke steht im Zentrum. Menschen, die an Talente glauben, gehören zum engen Kreis.
  • Schweizer Werte: Trotz ambitionierten Zielen, bleibt das Projekt bodenständig und authentisch. Menschen, die an ihre Heimat glauben, gestalten die Zukunft.

Philosophie

  • Swiss Racing Talents AG zeigt sich zukunftsgerichtet und gemeinschaftlich fokussiert.
  • Hier besteht die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen. Der Fördergedanke steht im Vordergrund.
  • Das langjährige Netzwerk wird mit höchster Wertschätzung behandelt.
  • Gemeinsam durchstarten – damit junge Talente zukünftig nicht mehr verloren gehen!